Dominic Johnson: Kongo. Kriege, Korruption und die Kunst des Überlebens

Dominic Johnson: Kongo. Kriege, Korruption und die Kunst des Überlebens Inhalt:

Dominic Johnson, Afrikakorrespondent der TAZ, hat sein profundes Wissen über den Kongo endlich in ein Buch gepackt. Herausgekommen ist ein materialreiches Werk über das riesige Land in Zentralafrika, das er in 23 Reisen kennen lernen konnte. „Diese Langzeitbeobachtung des Konfliktes aus seinem Epizentrum heraus hat es möglich gemacht, hinter Schlagzeilen und Verlautbarungen kostbare Einblicke in die oft verborgene Welt des alltäglichen Umgangs mit dem Krieg zu gewinnen,“ schreibt er im Vorwort. Diese Einblicke weiterzugeben, ist das große Verdienst des Autors, der sein Buch bereits in Marburg vorgestellt hat.

Dominic Johnson: Kongo. Kriege, Korruption und die Kunst des Überlebens
Brandes & Apsel 2008
€ 19,90

Sie können diesen Artikel bei uns über den Warenkorb Icon Warenkorb VLB des VLB bestellen:

Dominic Johnson - Kongo. Kriege, Korruption und die Kunst des Überlebens im VLB: