Massimo Carlotto & Marco Videtta: Wo die Zitronen Blühen

Massimo Carlotto & Marco Videtta: Wo die Zitronen Blühen Inhalt:

Ein neuer Carlotto. Diesmal mit Co-Autor Marco Videtta.

Nicht so finster und unerbittlich wie seine bisherigen Romane, aber deswegen kein bisschen weniger deutlich. Ein Roman für alle, die das Veneto mögen und für diejenigen, die sich an Donna Leon leidgelesen haben.

Ein Thriller vom Tod einer Braut, den tiefen Abgründen des Familienlebens und der kriminellen Kehrseite des Kapitalismus. Carlotto und Videtta erzählen die bittere Wahrheit über unsere korrupte Gesellschaft.

Im Nordosten Italiens werden die Kleinstädte von wenigen Industriellenclans dominiert. Francesco Visentin ist Spross einer wohlhabenden Anwaltsfamilie. Wenige Tage bevor er heiratet, wird seine geliebte Braut tot aufgefunden – brutal ermordet. Die Suche nach dem Mörder offenbart nach und nach die skrupellosen und mafiösen Praktiken der Geschäftswelt – Menschenhandel, Erpressung, Ökokriminalität und Mord. »Wo die Zitronen blühen« ist ein spannungsgeladenes Porträt der neuen Kriminalität in der Grauzone von Legalität und Verbrechen. Und ein Krimi, der den Mythos der italienischen Familie schonungslos zerlegt.

Massimo Carlotto & Marco Videtta: Wo die Zitronen Blühen
Klett Cotta / Tropen 2009, HC, 215 Seiten
€ 18,90

Sie können diesen Artikel bei uns über den Warenkorb Icon Warenkorb VLB des VLB bestellen:

Massimo Carlotto & Marco Videtta - Wo die Zitronen Blühen im VLB: