Christian Linder: Heinrich Böll. Eine Biographie. (Das Schwirren des heranfliegenden Pfeils.)

Christian Linder: Heinrich Böll. Eine Biographie. (Das Schwirren des heranfliegenden Pfeils.) Inhalt:

Heinrich Böll: 1917 in Köln geboren, Soldat der Wehrmacht, Kriegsgefangenschaft, gefeierter Autor der Gruppe 47, Präsident des PEN, Literaturnobelpreisträger, politisches Engagement, Tod 1985 – das sind nur die Eckdaten einer gemessen an der literarischen Bedeutung letztlich unbegreiflichen Karriere.
Welche Motive liegen diesem Leben und Schaffen zugrunde, das Böll selbst am Ende seines Lebens als gescheitert betrachtete? ‚
Welche Überzeugungen und Schmerzen? Welcher Hass trieb ihn an, welcher Glaube?
Linder zeigt den Menschen Heinrich Böll, der bislang hinter seiner Wirkung verborgen war, und bringt Erstaunliches ans Licht.

Ein Buch nicht nur über einen Schriftsteller, sondern auch über die Zeit, in der er lebte, gleichzeitig der Versuch, literarische Wirkungsgeschichte zu verstehen und Bilder und Wertungen zurechtzurücken.

Christian Linder: Heinrich Böll. Eine Biographie.. Das Schwirren des heranfliegenden Pfeils.
Matthes & Seitz 2009, HC, 616 Seiten
€ 29,90

Sie können diesen Artikel bei uns über den Warenkorb Icon Warenkorb VLB des VLB bestellen:

Christian Linder - Heinrich Böll. Eine Biographie. im VLB: