Marc Thörner: Afghanistan Code

Marc Thörner: Afghanistan Code Inhalt:

„Thörners ›Afghanistan-Code‹ sollte Pflichtlektüre für alle sein, die dem Militäreinsatz jemals etwas abgewinnen konnten. (…) Heute, so könnte man den afghanischen Irrsinn mit Thörner beschreiben, paktiert der Westen heimlich mit jenen Kreaturen, die er einst mit erschuf, aber mittlerweile bekämpft; es sei denn, sie lassen sich irgendwie in die eine Kontrollstrategie einbinden.“
Raul Zelik, die tageszeitung

„Thörner entlarvt mit chirurgischer Präzision den von vielen Medien angestimmten vermeintlichen Kampf der Kulturen … Eine dringend notwendige und preiswürdige Korrektur der Berichterstattung über die wahren Begünstigten der Kämpfe deutscher Soldaten am Hindukusch.“
Jury zur Verleihung der Otto-Brenner-Preises

So beängstigend klar und so präzise hat man dies selten gelesen.
Niemand weiß, wie der Westen irgendwann einmal aus diesem Konflikt herauskommen kann.
Aber eins ist sicher: Wenn wir eine ehrliche und gut informierte Debatte über Deutschlands Rolle in Afghanistan führen wollen, dann kommen wir um dieses Buch nicht herum.
(DLF „Andruck“ vom 01.03.2010)

Marc Thörner: Afghanistan Code. Eine Reportage über Krieg und Fundamentalismus.
Ed. Nautilus 2010, Kt., 153 Seiten
16,-

Sie können diesen Artikel bei uns über den Warenkorb Icon Warenkorb VLB des VLB bestellen:

Marc Thörner - Afghanistan Code im VLB: