The Black Star Bookshop in Cape Coast, Ghana

The Black Star Bookshop in Cape Coast, Ghana Inhalt:

Der Black-Star-Bookshop in Ghana besteht seit dem Jahr 2000.

Wir sammeln Bücher in englischer, spanischer, französischer und italienischer Sprache und schicken zweimal jährlich Bücher dorthin.

Die Buchhandlung hat sich dadurch zu einer der besten des Landes entwickelt und wird in allen einschlägigen Reiseführern empfohlen.

Die Betreiber organisieren den Laden in völliger Eigenregie. Unsere Unterstützung hat dazu geführt, daß mehrere Leute von dem Geschäft leben können, Schulgeld, Krankenversicherungen bezahlt werden. Aus dem Überschuß ist auf Initiative der Betreiber die Schule der Blinden entstanden, die heute vom Staat getragen wird. Der Black Star unterstützt immer wieder Einzelpersonen, die in Not geraten sind und ist ein kultureller Treffpunkt von ghanaischen Studenten geworden. Darüber hinaus ist der Black Star eine touristische Attraktion, liegt er doch nur wenige hundert Meter vom Cape-Coast Castle entfernt in einer Umgebung, die von vielen Reisenden besucht wird. Der erste Betreiber, unser Freund David Kwesi Monye, verstarb im Dezember 2010 völlig überraschend und hinterließ eine große Lücke. Doch jetzt wird in seinem Sinne die Buchhandlung weitergeführt. Wir freuen uns über Buchspenden.

- im VLB: