Zur Navigation Zum Inhalt Zu den Schlagworten
Inhalt:

Amsterdam unter deutscher Besatzung

Amsterdam unter deutscher Besatzung

Als im Mai 1945 endlich die deutschen Truppen in Amsterdam kapitulieren, ist den Amsterdamern kaum wirklich zum Jubeln zumute. Vor ihren Augen sind mehr als 100.000 ihrer Nachbarn abtransportiert und später umgebracht worden. Das waren die Juden, die jahrhundertelang in …

  Lesen

Kunst aus Büchern

Kunst aus Büchern

Die Buchkultur am Ende? Mitnichten. Was man aus Büchern alles machen kann, z.B. Kunst, Schmuck, Dekoration, Taschen, Mobiles, Häuser u.v.a.m. zeigt dies hübsche praktische Buch, das eine ganz neue Einstellung zum Objekt Buch vermittelt und neuen Spaß mit alten Druckerzeugnissen.…

  Lesen

Don Winslow, Kings of Cool

Don Winslow, Kings of Cool

Alles schwarz: Buchblock, Buchdeckel, Buchrücken. Beim Umblättern kleben die Seiten von der Farbe im Schnitt aneinander. Knisternde Spannung. Der Verlag hat weder Kosten noch Mühen gescheut, dem Großmeister des Kriminalromans der Gegenwart eine angemessene Ausstattung zu geben.

Jetzt hier also …

  Lesen

Ein Fall für Sebastian Bergmann

Ein Fall für Sebastian Bergmann

Der Mensch, mit dem Sie zusammenleben, nervt Sie gerade ein bißchen? Und dieser Mensch mochte die Krimis von Mankell und Stieg Larsson?

Dann geben Sie ihm die dicken Schwarten des schwedischen Duos Hjorth&Rosenfeldt und Sie werden erstmal Ihre Ruhe haben.…

  Lesen

Julie Otsuka: Wovon wir träumten

Julie Otsuka: Wovon wir träumten 'Wovon wir träumten' verzauberte bereits die Leser in den USA und England, stürmte dort die Bestsellerlisten, wurde mit dem PEN / Faulkner Award ausgezeichnet und für zwei weitere große Literaturpreise nominiert.

  Lesen

Mark Twain: Meine geheime Autobiographie

Mark Twain: Meine geheime Autobiographie "Eltern sollten ihre Kinder stets zählen, BEVOR sie aufbrechen."

  Lesen

Richard Cohen: Die Sonne

Richard Cohen: Die Sonne "Der Mensch hat ein Netz gewebt / Und dieses Netz geworfen / Über die Himmel / Und nun sind sie sein eigen." John Donne

  Lesen

Hans Lenz: Kleine Geschichte der Zeit

Hans Lenz: Kleine Geschichte der Zeit "Alles in uns und um uns geschieht in der Zeit. Sie begleitet uns immer und überall. Und sie reicht unvorstellbar weit über die kurze Spanne unseres Lebens hinaus, umfasst alles, was überhaupt je existiert hat und existieren wird. Und je nach den Umständen läuft sie uns davon oder sie schleicht dahin."

  Lesen
Neueste Artikel: